Uferstraße in Frankenberg wird Promenade

Bild Ufertsraße

Nach der Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes und der Fußgängerzone bekommt die Planungsarge Oppermann GmbH zusammen mit GTL und EHS den Zuschlag zur Umgestaltung der Uferstraße. Der ca. 500 m lange Straßenabschnitt verläuft parallel zur Eder. Ziel der Planung ist es, die Uferstraße zur Eder hin zu öffnen und zu einer Promenade auszubauen. Die fußläufigen Wegebeziehungen von der Innenstadt zur Eder werden verbessert, in dem ein direkter Zugang zur Eder ermöglicht wird.
Diese Maßnahme ist der nächste städtebauliche Schritt, um die Innenstadt noch attraktiver zu gestalten und die Aufenthaltsqualität weiter zu verbessern.

Auf los, geht’s los…. Baugebiet „Zum Feldlager“

Lageplan2_web
Das Baugebiet „Zum Feldlager“ in Kassel – Harleshausen, wird auf einem der letzten zusammenhängenden und unbebauten Flächen erschlossen. Es entstehen rd. 120 Grundstücke für Ein- und Mehrfamilienhäuser. 
Das Quartier liegt in einem landschaftlich und ökologische empfindlichen Gebiet, daher haben der Klima- und Umweltschutz höchste Priorität. Das Wärmeversorgungskonzept sieht vor, dass sich das Quartier weitestgehend mit der vor Ort gewonnenen Energie versorgt.

Weiterlesen „Auf los, geht’s los…. Baugebiet „Zum Feldlager““